Basisberichte

 

Die Basisberichte des Instituts für Gesundheitsplanung geben einen Überblick über die gesundheitliche Lage der Bevölkerung und das Angebot der Versorgung und Gesundheitsförderung im Bundesland Oberösterreich. Ein besonderes Augenmerk gilt den Gesundheitsdeterminanten: Neben Alter und Geschlecht sind dies die individuellen Lebensweisen, die Integration in soziale und kommunale Netzwerke, die Lebens- und Arbeitsbedingungen und allgemeine sozioökonomische, kulturelle und Umweltfaktoren. Die Basisberichte beinhalten außerdem ein umfassendes Monitoring der Oberösterreichischen Gesundheitsziele. Basisgesundheitsberichte erscheinen periodisch alle fünf Jahre und orientieren sich an den österreichischen Empfehlungen zur Gesundheitsberichterstattung (http://bmg.gv.at/cms/home/attachments/5/1/9/CH1066/CMS1295609039169/empfehlungen_gbe.pdf).

 

 

Bisher erschienen:

 

  • Gesundheitsbericht 2005-2010
    Herausgeber: Institut für Gesundheitsplanung
    ISBN: 978-3-902487-15-5

    Jahr: 2012

    >> Download

 

 

  • Gesundheitsbericht 2005
    Herausgeber: Institut für Gesundheitsplanung
    ISBN: 978-3-902487-09-7

    Jahr: 2005

    >> Download

 

 

  • Gesundheitsbericht 2000
    Herausgeber: Institut für Gesundheitsplanung

    Jahr: 2000

    >> Download